Herbststürme beginnen, Trampoline und Pavillons abbauen

Liebe Gartenfreunde, bitte denkt zur beginnenden Herbststurmzeit daran, großflächige Geräte wie Trampoline, Pavillons und andere windanfällige Spielgeräte / Sonnensegel abzubauen, bevor diese beginnen sich selbstständig zu machen und Schaden anzurichten. Wir erinnern in diesem Zusammenhang an ein über den Fresenweg „fliegendes“ Trampolin der vergangenen Sturmsaison.

Blumenwiese

Feuerschalen

Liebe Mitglieder, wie auf der JHV beschlossen, findet ein 1-jähriger Versuch mit Duldung von Feuerschalen statt. Diese Feuer müssen sich an den örtlichen Regelungen der Feuerwehr bzw. der gesetzgebenden Organe orientieren, dürfen keine Geruchsbelästigung darstellen und sollen nur GELEGENTLICH stattfinden. Der Apell lautet also: Rücksichtnahme und Toleranz. Sollte es dennoch Weiterlesen…

Termine eingepflegt

Unter Termine findet ihr die ersten Termine für 2022. Sprechtage, Gemeinschaftsarbeit werden Stück für Stück eingepflegt. Termin für Jahreshauptversammlung steht noch nicht, die Coronalage ist noch zu unübersichtlich, wir hoffen aber, mit den angekündigten Lockerungen dann auch verlässlich planen zu können.

Basler Versicherung Mitteilung

Liebe Mitglieder, wir erhielten folgendes Schreiben vom Landesverband der Gartenfreunde: Die Basler Versicherung informierte unsere Gartenfreundinnen und Gartenfreunde darüber, dass der Versicherungsschutz der Feuerversicherung für den Wiederaufbau und die Wiederbeschaffung der Einrichtungsgegenstände ab 2022 entfällt und Sie Ihren bestehenden Zusatzvertrag dahingehend überprüfen sollten. Die Fortführung der bestehenden Verträge wurde im Weiterlesen…

logo

Jahreshauptversammlung 2020/21 fällt aus

Liebe Mitglieder!Die Jahreshauptversammlung findet nicht statt.Bitte habt Verständnis für die kurzfristige Absage, die Auflagen, die wirgerade Aufgrund der steigenden und zu erwartenden Infektionszahlenhätten durchsetzen müssen, übersteigt das, was ein kleiner Verein wieunser leisten kann.Da wir für die Einhaltung und Umsetzung dieser Regeln verantwortlichsind, bleibt uns nur die Absage. Der Vorstand